Kontakt

Bevor es losgeht…

Lies Dir bitte die Liste der häu­fig gestell­ten Fra­gen durch. Wenn Deine Frage dort nicht oder ungenü­gend beant­wortet wird, zögere nicht mit uns Kon­takt aufzunehmen.

Treffen

Wir tre­f­fen uns alle zwei Wochen im Stu­den­tis­chen Kul­turzen­trum KUZE in Pots­dam. Da sich unsere Tre­f­fen mit denen der Pots­damer Lin­ux User Group abwech­seln, kann man auch sein Glück ver­suchen und an irgend einem Son­ntag im KUZE vor­beis­chauen und einen Frei­funker suchen. 😉

Wer sich geziel­ter per­sön­lich an uns wen­den möchte schaut sich die Pla­nung und Doku­men­ta­tion der Tre­f­fen an.

Mailingliste

Um immer auf dem neusten Stand zu sein und das Geschehen im Frei­funk Pots­dam zu ver­fol­gen abon­niere die Mail­ingliste.

Kontakt per E‑Mail

Das Ein­fach­ste ist der Kon­takt per elek­tro­n­is­ch­er Post:

info (at) frei­funk-pots­dam (punkt) de

Du kannst auch dieses For­mu­lar ver­wen­den um uns eine E‑Mail zu senden:

    Name (option­al)

    E‑Mail (option­al)

    Betr­e­ff

    Nachricht

    Die Haupt­stadt von Brandenburg?

    Notfalltelefon

    Was tun, wenn das Inter­net kaputt ist? Genau, man greift zum Tele­fon… Unter der Rufnum­mer 0331 27975233 erwartet ein Anruf­beant­worter 24 Stun­den am Tag Eure Störungsmeldun­gen. Bitte sagt wer Ihr seid, wie wir Euch erre­ichen kön­nen (Tele­fon, ggf. E‑Mail) und was genau nicht funk­tion­iert. Wir ver­suchen uns dann darum zu küm­mern. Natür­lich ist das keine Garantie für eine schnellere Behe­bung von Prob­le­men, es ist lediglich eine Möglichkeit mit uns in Kon­takt zu treten, wenn der übliche Weg via E‑Mail nicht möglich ist.