Dank aus Würzburg

Fand ich so toll, musste ich gleich Blogen.

Wir standen gerade nach dem Freifunktreffen auf der Brandenburger Ecke Lindenstr. und quatschten noch ein bisschen. Da kam eine Familie auf uns zu und fragte nach einer Pension in der Nähe. Wir schauten uns dumm an, aber keiner wusste was von einer Pension. Mh, Moment hier gibts doch Internet, oder?! Also Lappi raus, Freifunk an und geschaut nach Pension. Papi aus Würzburg musste nur noch anrufen und die Übernachtung klar machen.  Also vielen Dank von einer Familie aus Würzburg die nicht „auf der Strasse“ schlafen musste 😉

Eine Antwort auf “Dank aus Würzburg

  1. GumJack85

    Das ist doch mal eine tolle Geschichte… und die Famielie fand es bestimmt auch sehr gut! 🙂