Erweiterung Elflein 4 durch zweiten AP

Ich war gerade wiedermal in der Elflein 4 und habe dort einen zweiten AP installiert. Unterm Dach funkt jetzt AP1030 (Buffalo mit Rundstrahler) und in Richtung Hegelalle AP1015 (WRT mit Spindelantenne). Ich hoffe das dadurch die Verbindung ins Netz dort besser laufen. Angenehmer Nebeneffekt, AP1016 hat jetzt auch wieder Anschluss gefunden. Leider ist die Verbindung zum Kuze AP1020 noch immer nur schlecht/gar nicht zu sehen. Das heißt wir können den Zustand des Netzes dort nicht sehen. Wenn es Probleme in diesem Bereich gibt biete Mail an

info „at“ freifunk-potsdam „punkt“ de

oder

Notfalltelefon 0 32 21 – 1265 922 (AB)

Gruß Bernd

Bueffel