Langsames/instabiles Netz

Im Augenblick ist das Netz im Bereich Lindenstr. – Brandenburgerstr. Richtung Westen – Schopenhauerstr. – Elfleinstr. – recht langsam und instabil. Der Grund dafür ist vermutlich das Gerüst das über der Lindenstr.54 aufgebaut wurde hier wird wohl das Dach des Stasi Museums restauriert. Seit dem ist die schnelle Verbindung zur Charlottenstr. weg und der Datenverkehr geht über die instabile Verbindung in der Elfleinstr. Wollen mal sehen ob uns da was gescheites einfällt. Wir brauchen einfach mehr APs die enger bei einander stehen! 🙁

2 Antworten auf “Langsames/instabiles Netz

  1. melle

    Danke für das Angebot. Zum Glück konnten wir gestern in einem Hochhaus eine weitere Antenne installieren, das Netz läuft also erstmal wieder.
    Natürlich tragen mehr Access-Points dazu bei, das Netz zu stabilisieren. Wir würden uns sehr freuen, wenn Du mit einem weiteren Access-Point daran teilnimmst. Komm doch einfach bei unserem Treffen am Sonntag vorbei, dort können wir die Details besprechen. Ab 18.00 Uhr sind wir im Seminarraum des Kuze anzutreffen.