Langsames/instabiles Netz

Im Augen­blick ist das Netz im Bere­ich Lin­den­str. — Bran­den­burg­er­str. Rich­tung West­en — Schopen­hauer­str. — Elfle­in­str. — recht langsam und insta­bil. Der Grund dafür ist ver­mut­lich das Gerüst das über der Lindenstr.54 aufge­baut wurde hier wird wohl das Dach des Stasi Muse­ums restau­ri­ert. Seit dem ist die schnelle Verbindung zur Char­lot­ten­str. weg und der Daten­verkehr geht über die insta­bile Verbindung in der Elfle­in­str. Wollen mal sehen ob uns da was gescheites ein­fällt. Wir brauchen ein­fach mehr APs die enger bei einan­der stehen! 🙁

2 Antworten auf “Langsames/instabiles Netz

  1. melle

    Danke für das Ange­bot. Zum Glück kon­nten wir gestern in einem Hochhaus eine weit­ere Antenne instal­lieren, das Netz läuft also erst­mal wieder.
    Natür­lich tra­gen mehr Access-Points dazu bei, das Netz zu sta­bil­isieren. Wir wür­den uns sehr freuen, wenn Du mit einem weit­eren Access-Point daran teil­nimmst. Komm doch ein­fach bei unserem Tre­f­fen am Son­ntag vor­bei, dort kön­nen wir die Details besprechen. Ab 18.00 Uhr sind wir im Sem­i­nar­raum des Kuze anzutreffen.