Nur noch „399 Dächer“ zu bestücken :-)

Heute fand im und vor allem auf dem ehemaligen Rechenzentrum in Potsdam eine besondere Freifunkinstallation statt. Die Installation erfolgte zum einen in den neuen Räumlichkeiten der Kulturlobby und zum anderen auf einem der
„400 Dächer“ die von der Stadt Potsdam oder kommunalen Unternehmen verwaltet werden. Per Beschluss der Stadtverordnetenversammlung (Dez.2012) wurde die Nutzung der in Frage kommenden Dächer für Bürgerinitiativen wie zBsp. dem Freifunk Potsdam e.V. ermöglicht.
Von der Anfrage bei der PROPotsdam bis zur Genehmigung und dem Termin zur Installation für dieses Objekt, verging sehr wenig Zeit und es lief alles sehr unkompliziert. Wir hoffen, das die anderen in Aussicht stehenden Projekte wie z.Bsp. das Rathaus Babelsberg, das Rathaus Potsdam und das Areal Schiffbauergasse/Waschhaus ähnlich unkompliziert verlaufen und das Freifunknetz sich mit Hilfe der anderen „399 Dächer“ einmal über die ganze Stadt erstrecken wird.

IMG_4705

Weitere Fotos findet Ihr in unserer Gallery