Pub wieder am Netz

Nachdem das Pub á la Pub jetzt zwei Wochen offline war, funkt es seit heute mit neuer Hardware.

Im Innenbereich läuft ein WDR4300 und bietet WLAN auf 2,4 und 5 GHz (SSIDs: Pub@Freifunk-Potsdam und 5G-Pub@Freifunk-Potsdam). Zudem bietet er einen direkten Uplink ins Internet.

Auf dem Dach funkt eine neue Nanostation M2 und stellt die Verbindung zu Freifunknetz her und gibt Zugang zu einem weiteren Ausgang.