WLAN-CDEF22

Sehr geehrter Besitzer des WLANs WLAN-CDEF22, bitte kon­fig­uri­eren Sie Ihren WLAN-Router auf einen anderen Kanal 🙂 Das Net­zw­erk von Frei­funk Pots­dam benutzt Kanal 1, bitte kon­fig­uri­eren Sie Ihren Router auf einen höheren Kanal (z.B. 6 oder 11).

Weil sich das Frei­funk-Netz über große Teile der Innen­stadt erstreckt und im gesamten Netz der gle­iche Kanal ver­wen­det wer­den muss, sind wir auf die Rück­sicht ander­er WLAN-Betreiber angewiesen. 

Wie man auf dem Bild sehen kann, ist der Luftraum über Pots­dam ist voller WLANs. Teilen sich zwei WLANs einen Kanal, kön­nen sie sich gegen­seit­ig stören.

WLANs in Reichweite des KUZEs

Da wir vom Frei­funk mit sehr guten Anten­nen arbeit­en, die hohe Reich­weit­en ermöglichen, sind wir lei­der auch für viel mehr Störquellen empfänglich. Das bedeutet, dass z.B. zwei WLANS in einem Haus störungs­frei funk­tion­ieren kön­nen (auf­grund der kleinen Anten­nen “hören” sich die Router gegen­seit­ig nicht), aber das Frei­funk WLAN trotz­dem gestört wird (auf­grund der großen Antenne “hört” er bei­de WLANs).

Noch ein Hin­weis für Alice-Kun­den: die von Alice aus­geliefer­ten DSL-WLAN-Router sind im Aus­liefer­ungszu­s­tand eben­falls auf Kanal 1 kon­fig­uri­ert. Wenn Sie in Reich­weite des Frei­funk-Net­zes wohnen, bit­ten wir Sie höflich Ihren Router eben­falls umzukon­fig­uri­eren. Wir helfen auch gerne dabei 🙂